HASELNUSS – HEFEZOPF

HASELNUSS – HEFEZOPF

HASELNUSS HEFEZOPF NÜSSE
HASELNUSS – HEFEZOPF

Ich bin ein totaler Fan von Hefegebäck und deshalb musste ich ich diese Kreation versuchen.

Es wurde ein luftiger Hefeteig mit einer sündhaft leckeren Nussfüllung geschaffen .

Ich würde sagen , probiert es doch einfach mal aus ! 🙂

REZEPT :

Zutaten (24cm Form) :

Teig :

  • 250g Dinkelmehl (1050)
  • 30g Rohrohzucker
  • 30g vegane Butter / Kokosöl
  • 125ml Mandelmilch , zimmerwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 EL Haselnüsse , gemahlen

Füllung :

  • 150g Haselnüsse , gemahlen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 50g Xylit
  • 50g vegane Butter / Kokosöl , flüssig
  • 2 EL Mandelmilch

Zubereitung :

Mandelmilch, Zucker und zerbröselte Hefe schaumig rühren und stehen lassen.

Mehl mit Haselnüsse in eine Schüssel geben und vermengen.

Die Milch Hefe Mischung hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen , nicht klebrigen Teig kneten .

Diese Schüssel mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Küchentuch abdecken und für 1 Stunde an einen warmen Ort stellen.

Butter oder Kokosöl schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und die Füllung darauf verteilen.

Von der langen Seite her aufrollen.

Teigrolle einmal komplett längs durchschneiden sodass du die Nussfüllung siehst.

Seiten mit der Nussfüllung nach oben legen.

Abwechselnd über kreuzen und so zu einem Zopf flechten.

Den Zopf in eine eingefettete Form legen und mit Milch oder Öl bestreichen.

Haselnuss Zopf bei 200°C Ober-/Unterhitze für 25 Minuten backen .

Backzeit kann je nach Ofen variieren.

Schmeckt auch ohne Glasur wunderbar 🙂

GUTEN APPETIT !

Teilen:

Etwas suchen?